VirtualDub 1.10.4

Die Software zeichnet Videos auf und lässt einfache Bearbeitung zu

  • Vote:
    5,4 (63)
  • Kategorie:

    Videobearbeitung

  • Version:

    1.10.4

  • Arbeitet unter:

    Windows 8 / Windows 7 / Windows XP / Windows NT / Windows 2000 / Windows ME / Windows 98 SE / Windows 98

  • Programm in:Bei Englisch
  • Programm-Lizenz:Kostenlos (gpl)

VirtualDub – Die kostenlose Alternative zur Bearbeitung von Videodateien

 

Mit Hilfe der Software VirtualDub lassen sich Videodateien Erstellen und im Anschluss entsprechend bearbeiten.

 

Das Programm wurde von dem Softwareentwickler und Autor Avery Lee programmiert. Die aktuelle Fassung von VirtualDub liegt derzeit in der Versionsnummer 1.10.4 vor. Diese wurde am 27. Oktober 2013 veröffentlicht und im Zuge dessen als Download zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus existiert bereits eine weitere Vorabversion, die die Nummer 1.10.5 Beta 4 trägt und zum 24. Februar 2014 bereitgestellt wurde. Das gesamte Programm wurde mit Hilfe der Programmierersprache C++ (Assembler) geschrieben bzw. programmiert. VirtualDub steht ausschließlich für die Betriebssysteme der Windows-Familie (entwickelt durch die Firma Microsoft) zur Verfügung. Die Nutzung bzw. Anwendung ist ab der Version Windows 98 problemlos möglich.

Varianten für die ebenfalls weit verbreiteten Betriebssysteme Mac OS X bzw. für die verschiedenen Linux-Distributionen existieren hingegen nicht. Die Software lässt sich im kategorischen Sinne den klassischen Videobearbeitungs-Tools zuordnen und wird unter einer GPL-Lizenz vertrieben. Der eingangs genannte Programmierer von VirtualDub - Avery Lee - wollte mit dem Programm eine vergleichsweise schnelle Variante der Videobearbeitung erschaffen. Diese sollte zeitgleich mit einer grafisch ansprechenden Oberfläche aufwarten. In erster Linie wird durch VirtualDub das weit verbreitete AVI-Containerformat unterstützt. Ein Container beinhaltet mehrere Arten von Informationen (bspw. Bild / erste Tonspur / weitere Tonspuren / Untertitel etc.). Zunächst bediente sich VirtualDub hierbei der in Windows integrierten Video-for-Windows-Schnittstelle. Diese setzte in der Regel jedoch die Vorabinstallation verschiedener Codecs voraus. Abgesehen von dem in erster Linie unterstützten AVI-Containerformat können auch MPEG1-Dateien sowie verschiedene Grafikdateien (PNG, Jpeg, BMP etc.) verwendet werden. Mit der Veröffentlichung der Version 1.7.6 wurde eine Plug-in-Schnittstelle in VirtualDub integriert. Mit Hilfe eben dieser Schnittstelle konnten weitere Dateiformate zu den Funktionsumfang von VirtualDub ergänzt werden.

Eine weitere Funktion von VirtualDub stellt das sogenannte Capturen („das Aufnehmen“) von Videostreams weiterer Hardware dar. So kann beispielsweise eine angeschlossene Videokamera ihren Datenstream direkt an VirtualDub weiterleiten, das Video kann in Folge dessen direkt verarbeitet werden. Gespeichert werden diese Videos ausschließlich in dem bereits beschriebenen AVI-Containerformat. Die erstellten Videos können mit Hilfe zahlreicher Grafikfilter bearbeitet bzw. aufbereitet werden. Die Grafik- und Videofilter können mit der Plug-in-Schnittstelle beliebig ergänzt werden.

 

Aufgrund der eingeschränkten Formatunterstützung veröffentlichten Drittpersonen zahlreiche Modifikationen von VirtualDub. Die populärsten Vertreter dieser Modifikationen sind die Programme Nandub, VirtualDubMod und VirtualDub-MPEG2. Diese Softwarevarianten implementierten die native Unterstützung weiterer Dateiformate, wie bspw. das weit verbreitete MPEG2-Format. Da VirtualDub mittlerweile über eine Schnittstellen-Lösung verfügt, entwickelten sich die Modifikationen jedoch nicht mehr länger weiter und kamen zum Erliegen.

  

Vorteile

  • Das Programm ist kostenlos erhältlich
  • Das Programm lässt sich in seinen Funktionen durch eine Plug-in-Schnittstelle erweitern
  • Das Programm bietet auch die Möglichkeit, Aufnahmen von Drittgeräten (Kameras etc.) aufzunehmen

  

Nachteile

  • Es existieren ausschließlich Versionen für Windows
  • Die grafische Oberfläche gestaltet sich für Anfängerinnen und Anfänger recht kompliziert / komplex

Andere zu erwägende Programme

User Meinungen auf VirtualDub